Gewalt gegen Griss?!! (Forum)

friedhofstribüne, Donnerstag, 04.04.2019, 21:19 (vor 73 Tagen) @ Sohn des Landes der Schweiz-Bezwinger !

Du solltest warten bis etwas belegbares vorliegt. Bis jetzt weiß man ja eigentlich nur, dass er sich beim Zugbegleiter gemeldet hat, dieser die Polizei verständigt hat, und dann nichts weiter passiert ist. Oder hast du andere Quellen?


Nein. Nur was in Zeitungen und Foren zu lesen ist. Aber dass er es für nötig befunden hat, den Zugbegleiter zu alarmieren, sich also (subjektiv) bedroht gefühlt hat, ist ja schon schlimm genug.

Ich frage mich wo das noch alles enden soll...

Das ist sicher nicht schön, und ich verteidige auch ganz sicher keine Gewalt.

Es bleibt aber trotzdem zu erwähnen, dass man sich seines Handels halt auch immer bewußt sein muss. Ich kann nicht im Internet hetzen ohne Ende, und dann davon ausgehen, dass das alles ohne Konsequenzen im richtigen Leben bleibt. Ohne dass ich z.B. im positiven Fall eben auch nur klar darauf angesprochen werde. Ich war nicht dabei kann es also nicht beurteilen. Die Quellen aus dem Zug danach wussten jedenfalls nichts von Gewalt.

Dass sich OG allerdings in seiner IT Blase immer mehr separiert kann man schon beobachten. Wie gesagt nicht schön, aber auch nicht besonders verwunderlich, und es wäre eigentlich ziemlich einfach zu lösen wie du selbst schon geschrieben hattest.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar