Fanbeauftragte und zwei weitere CFC-Mitarbeiter geschasst (Forum)

tomtom, Montag, 11.03.2019, 17:54 (vor 76 Tagen) @ tomtom

Nächster SpOn-Artikel zu diesem Thema: Doch kein Bollwerk
Auszug aus dem Artikel von Benjamin Knaack: „Am Montag ging der Verein dann noch einen Schritt weiter: Die Fanbeauftragte Schellenberg, ein Mitarbeiter der Kommunikationsabteilung sowie der Stadionsprecher wurden freigestellt. Der Verein erstattete Strafanzeige gegen Unbekannt. Der Insolvenzverwalter des Vereins, Klaus Siemon, berichtet von Warnungen von Mitarbeitern. Demnach hätten "massive Ausschreitungen" gedroht, wäre die Feier nicht vonstatten gegangen.“


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar