Umbaupläne wegen 2.600 Zuschauern? (Forum)

Weisswuaschd to go, Mittwoch, 09.01.2019, 10:29 (vor 73 Tagen) @ laimerloewe (c)

Und der ein oder andere Dortmunder besuchte auch Heimspiele der Löbm, falls der BVB in der Nähe spielte.
Ich kann mich noch an ein fades 0:0 gegen Duisburg im Sechzger erinnern, in der Horden von Borussen in der Westkurve standen, weil die am nächsten Tag bei den Roten gastierten.

Einer von denen hatte eine Digitaluhr, die im Hintergrund das Westfalenstadion anzeigte und so stolz darauf war, dass er das Trum jedem präsentierte.
Außerdem hatte er eine Handpuppe, einen Raben, den er wie ein Bauchredner für den Support benutzte.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar