Inso-Spekulatius in Liga 3: (Forum)

Commander, Donnerstag, 29.11.2018, 15:07 (vor 14 Tagen) @ Nikiforov

Für mich ist das Annehmen der 2 Mio, ob nun geflossen oder nicht, ob benötigt oder nicht ein großer Fehler gewesen. Damit mache ich mich nämlich nur zum Spielball all derer die über Jahre über ihre Verhältnisse gelebt haben. Und wer bei der MV dabei war, konnte doch deutlich sehen, dass es hier um solche Details wahrlich nicht ging.

Jetzt sind wir halt wieder bei den Großkotzen dabei, die bewußt über ihren Verhältnissen leben. Und warum? Weil ein Investor und seine Statthalten in München die e.V. Verantwortlichen vor sich her treiben? Und jeder weitere Schritt in diese Richtung bringt uns einen Schritt weg von der sowieso schon sehr unwahrscheinlichen Unabhängigkeit.

Also für mich ist das nicht besonders klug.


Kann man natürlich schon so sehen. Und zugegeben, bei der MV war ich nicht. Mir ganz persönlich wäre es auch lieber gewesen, gar nix mehr zu nehmen und so über die Konfrontation den harten Hexit (Hasan Exit) zu forcieren.

Aber wäre das annähernd realistisch gewesen? Wir wissen doch wozu das führt, wenn der sportliche Erfolg dann aus bleibt. Dann fliegt dem Präsidium der Laden um die Ohren und wir stehen nachher mit Sicherheit schlechter da... und zwar MIT Hasan.
Und ob Biero das Ausschlagen des Geldes akzeptiert hätte? Aus seiner Sicht mussten Zugänge her. Aus Idealismus mit dem was man hat weiterzuwurschteln geht auf dem Niveau nicht, das kann man auch von einem Bierofka nicht verlangen, der das zwar auch, aber eben nicht nur aus Leidenschaft macht, sondern beruflich.

Die Verantwortlichen wollten das Richtige, um den Laden zusammenzuhalten müssen sie aber Kompromisse eingehen und so sitzt man am Ende ein bissl zwischen allen Stühlen. Unbequem, aber aushaltbar, denke ich.

Ja, aber das Problem mit dieser Irrsinns-KGaA muss doch irgendwann mal gelöst werden. Man kann doch nicht sagen, des Kompromisses willen geht das ewig so fort:

Dass man die Geldwäschemafia im Haus hocken hat.
Und dass zwei so Schwachmaten wie der Saki und der Marionettenpeter im Aufsichtsrat hocken und alles blockieren können!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar