Pyrotechnik in Münster - und was die Ultras dazu sagen: (Forum)

Heidelberg, Donnerstag, 08.11.2018, 10:29 (vor 11 Tagen) @ Nikiforov

Haben denn die Ultras die Beeinträchtigung von fremden Privateigentum nicht sehr effektiv unterbunden mit ihrer Erklärung zur letzten Saison? Ich dachte das klappt recht gut; ist das mit dem Teppichdandler ein reales Beispiel? Würde mich wirklich interessieren.


Ich will den Münchner Löwen gar nicht ans Bein pissen, denn ich denke, die machen ein super Job, aber Graffitis und Sticker der aktiven Fanszene findet man doch an jeder Häuserecke. Find ich jetzt auch nicht tragisch, aber als Moralapostel braucht man sich dann halt auch nicht aufspielen.

Ich denke, auch hier sollte gelten: Leben und leben lassen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar