Vorstellung der Verwaltungsratskandidaten – wie war's? (Forum)

havo, Freitag, 06.07.2018, 19:41 (vor 132 Tagen) @ Ulla


Die Stimmung war gut und ansonsten halte ich es wie der VR: hier sollte der Sprecher von PRO1860 mehr äußern, so er denn mag.


Der Sprecher ist nebenberuflich Bleamedandler mit einer 60 Stunden Woche.
Hobbymäßig ist er der Logistik Dödl für das e. V. Fest. In meinem LKW befinden sich 33 Biergarnituren, 15 Sonnenschirme, 6 Pavillons, 1 Bierschänke, Utensilien für Kaffee u. Kuchen. 450l Bier,5 Tragel Limo, 900 Plastikbecher, zig laminierte Preisschilder, 1 Gasgrill, 2 Kohlensäureflaschen, 1 Lautsprecheranlage u. diverse Tombola Preise.
Das alles muß erstmal von div. Stellen gekauft bzw. abgeholt werden.

Da hatt ich jetzt keine Zeit was zu posten.

Außer, ja es war eine richtig gute Veranstaltung, mit vielen erfrischen neuen Gesichtern. Ob jeder unbedingt VR werden muß, lass ich mal dahingestellt.
Aber eigentlich alle haben Möglichkeiten sich für den e.V. einzusetzen. Deswegen darf man diese Leute nicht verprellen.

Wir haben nächste Woche wirklich schwere Aufgabe für unsere Wahlempfehlung die richtigen Leute auszuwählen. Leider können wirs uns nicht so leicht machen wie der Herr Friedhof, der alte Nepochant.:-D

Aber dafür kann er wenigstens nachher sagen, das ers ja immer scho gwust hat. ;-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar