Ordner, den Asso bitte aus der Bar werfen (Forum)

nordkurvenasso, Samstag, 30.06.2018, 08:45 (vor 83 Tagen) @ friedhofstribüne
bearbeitet von nordkurvenasso, Samstag, 30.06.2018, 09:08

Internationale Migrationsauswahl gefällt mir gut.
Das trifft es. Für mich ist das sehr positiv besetzt. Kann mit diesem übertriebenen Nationalchauvinismus nicht viel anfangen.
Mir ist aber klar, dass so ein Begriff für viele Menschen (auch hier in der Bar tummelt sich mindestens einer) eher ein Reizwort darstellt.


Für was braucht es dann noch Etiketten wie Schweiz, Deutschland oder Frankreich als Nationalmannschaft? Bloß weil er in Basel anstatt in Lörach aus dem Bus gestiegen ist?
Dieser idiotische Wettstreit der Nationen zeigt doch nur, dass nahezu alle Gesellschaften nicht in der Lage sind einen vernünftigen und sinnvollen Nationalbegriff zu kreieren und diesen auch entsprechend mit Leben zu füllen. Raus kommt dann meist entweder übertriebener Nationalismus oder die gegenteilige Ablehnung.

Und ganz zum Schluß diskutieren die User im bayrischen 60er Forum über die Situationen im Kosovo/Serbien/Albanien bzw. über Bergkarabach ohne überhaupt nur ein bißchen persönlich davon betroffen zu sein. Gut beim Nordkurvenasso weiß ich nicht wo er herkommt, aber dieses ganze Nationalzeugs macht einfach keinen Sinn.

@friedhofstribüne/ Mann mit Hut
Der nordkurvenasso ist ein "Born And Bread" Munich Guy und diskriminiert bayerische Schafiopfer, die von außerhalb kommen, indem er ihnen ein kurzes Blatt vorenthält und auf einen farbwenz besteht- Rassismus aus bayerisch quasi


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar