Ohne Hasan? (Forum)

Mitleser, Donnerstag, 14.06.2018, 22:58 (vor 5 Tagen) @ friedhofstribüne


Verheerend finde ich eher, wenn hier aus politischen Gründen einfach das Konzept des Aufbaus einer selbstständigen Zukunft eingerissen wird. Das positive Momentum greift HI ab, da er ja dieses tolle Angebot gemacht hat. Für den e.V. bleibt der Eindruck, dass es doch nicht ohne die Millionen vom Hasan geht. Und ganz ehrlich. Wie soll man jemanden erklären, dass diese finanzierten 2 Millionen auf Genußscheine etwas anderes sind, als die vielen MIllionen auf Genußscheinen, welche wir schon haben und die ja angeblich der Grund waren, dass wir uns nicht weiter verschulden wollten. Mir fällt da echt nichts schlüssiges ein.

Probiere es mal mit:

jetzt sind es von Anfang an Genussscheine ohne Bedingungen und Forderungen und nicht wie in der Vergangenheit, als man Darlehen zu Bedingungen akzeptiert hat, um diese später mit neuen Bedingungen in Genussschein zu wandeln....


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar