Ohne Hasan? (Forum)

Commander, Donnerstag, 14.06.2018, 18:26 (vor 5 Tagen) @ domlöwe

Es gibt auch keine Strategie, bei der man ihn garantiert los wird. Vor diesem Hintergrund müssen die Verantwortlichen handeln. Das sollte man bedenken.

Wenn wir ihn schon nicht "garantiert" loswerden, weil wir kein Geld haben, um uns freizukaufen, dann sollte doch alles daran gesetzt werden, ihm zu zeigen, dass wir ihn nicht brauchen, dass es ohne ihn geht und deshalb sein Einfluss nicht erwünscht ist.

Wenn wir jetzt die 2 Mio. nehmen und damit Spieler finanzieren, was ist dann 2019? Sagen wir den Spielern dann, ihr könnt wieder gehen, weil ihr nur mit Ismaik-Geld zu bezahlen seid?

Oder geht es dann weiter? Brauchen wir 2019 wieder 2 Mio. Und wenn der sportliche Erfolg nicht so da ist, vll. lieber 3 Mio. Und dann 2020? Wieder 2 Mio? Oder 3 Mio?

Wenn wir jetzt das Geld annehmen und damit dem Stimoniaris und Casalettl ihre Anerkennung geben, werden die auch weiterhin Sechzig an der Nase herumführen.

Das ist doch alles auf Sand gebaut!

@Kraiburger
"ich werd jetzt deshalb nicht gleich wieder mit Sechzig brechen"
DU hast noch nie mit Sechzig gebrochen. Das haben viele andere und haben sich vom Teufel in dessen Haus locken lassen.
Und vor denen willst Du jetzt den Schwanz einziehen? vor denen, die uns die zig-Millionen Schulden eingebrockt haben? Und dass wir jetzt die Geldwäschemafia im Haus haben? Vor denen, die sich hinter einem geschmierten Internet-Hetzer versammeln? Vor denen, die jetzt ein paar abgehalfterte Blödmänner aufstellen wollen, die dann auch wieder die Hand aufhalten?

"Sechzig hat diesmal nicht um das Geld gebettelt."
Nein. Aber warum nehmen sie es dann trotzdem und beweisen nicht, dass es auch ohne geht, siehe oben!

"Große Sprünge sind jedoch unter den gegeben Vorraussetzungen nicht drin, das wissen wir alle!"
Das seh ich anders. Angeblich steht ein Etat mit 3 Mio. Das ist genau der Durchschnitt der 3. Liga. Jetzt kommen zu den 3 Mio. weiß finanzierten noch 2 Mio. Schwarzgeld dazu. Damit liegen wir 67 % über dem Durchschnitt. Also wenn das nicht erheblich ist, weiß I nimmer ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar