Kein Body-Blaming (Forum)

Amafan, Montag, 11.06.2018, 18:29 (vor 11 Tagen) @ Nikiforov

Auch interessant, weniger ästhetisch freilich: das dünne T-Shirt Wampenmeister und die vermurksten Tatoos.

Bei aller berechtigten und notwendigen(!) Kritik an db24 und dem Verantwortlichen dahinter - es wundert mich doch, wie persönlich das teilweise wird.

Ich meine jetzt ausdrücklich nicht nur obige Zeile von @tomtom, sondern nehme das jetzt nur mal als Beispiel; ich finde es sowohl hier als auch im Löwenforum teilweise grenzwertig und im Hinblick aufs Niveau mitunter nicht viel besser als das Geschreibsel vom Griss und seinen Lesertrollen.
Okay, er scheint massenhaft persönliche Rechnungen offen zu haben, kann ich mir vorstellen. Aber vielleicht kann man da auch mal drüber stehen und sich etwas niveauvoller verhalten als die Gegenpartei?

Paar Sachen die man hier zu lesen kriegt gehen aus meiner Sicht tendenziell schon ins "Entmenschlichende". Das braucht es doch nicht.

Wollte ich nur mal einwerfen, vielleicht denkt der ein oder andere mal drüber nach.

Und nix für ungut @tomtom, ich will das nicht auf eine Person zuspitzen.

Zustimmung! Auch finde ich Verballhornungen seines Namens nicht gut. Der Mann hat mit üblen Hetzartikeln alles dafür getan, sich eine fette Anzahl an Feinden zuzulegen. Dennoch sollte man sich in der Kritik an ihm auf das Inhaltliche beschränken. Das bietet Stoff genug.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar