Nur zum Verständnis (Forum)

Sohn des Landes der Schweiz-Bezwinger !, Montag, 11.06.2018, 01:43 (vor 9 Tagen) @ grasober

Weil Deutschland nicht von einem kleinen Teil der hier lebenden Menschen gegen Willen vieler anderer hier lebender Menschen gegründet wurde.

Faktisch einfach falsch. In dem Israel ursprünglich (also 1947 von der UNO) zugewiesenen Teil war die Mehrheit der Einwohner jüdisch. Und hätte es dann keinen Krieg gegegeben, gäbe es längst die Zweistaatenlösung.

Und weil Deutschland keine völkerrechtswidrige Besatzungspolitik betreibt

Gaza ist seit 2005 nicht mehr besetzt, unterliegt jedoch einer militärischen Blockade nachdem Raketen auf Israel geschossen wurden.

Das Westjordanland ist weiterhin besetzt. Jedoch ist der völkerrechtliche Status dieser Gebiete umstritten und gar nicht so klar wie die meisten Journalisten in Deutschland wohl glauben.

So, Du unterstellst mir also ich würde die Tötung von Kindern unterstützen?

Der Artikel Gerd Buurmanns bringt es auf den Punkt. ALLE, die Israel für den Tod von Kindern bei diesem tollen "Widerstand" verantwortlich machen, unterstützen leider die Strategie der Islamisten. Also ist die Strategie erfolgreich, also wird sie weiter angewendet. Bittere Tatsache.

Du musst da jedoch nicht mitmachen. Ich habe mich vor Jahren bereits entschieden, da nicht mehr mitzumachen und die wirklich Schuldigen zu verdammen. Wenn bis alle in diesem Punkt so denken wie ich, hören die Tötungen vielleicht endlich auf.

Bist Du also wirklich so komplett bescheuert dass Du den Unterschied zwischen Kritik an Israel und Unterstützung der Hamas nicht kapierst?

Es kommt auf die Art der Kritik an. Unverhältnismässige Kritik (eben bspw "Kindsmörder Israel") ist leider Wasser auf die Mühlen von Hamas und Co. Ob gewollt oder ungewollt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar