Ohne Gebhart18/19 (Forum)

Nikiforov, Freitag, 08.06.2018, 11:25 (vor 16 Tagen) @ Schindluder

völlig richtig, grade ist ja jeder ein Löbe und war er natürlich auch schon immer.
Was wollt ihr eigentlich? Sportlichen Erfolg, dann natürlich hire and fire, sind eh alles Söldner ab Liga 3. Gehen dahin wo es 2 Euro 50 mehr gibt.

Einspruch. Ob Löwe oder nicht, darum geht es mir gar nicht. Es gibt genügend Beispiele, dass Spieler trotz Verletzungen Vertrag kriegen und nicht fallen gelassen werden. In dem Fall hatten sich mit Sechzig und Gebhart halt zwei Sorgenkinder zusammen getan. Das eine Kind meint offenbar, jetzt vorläufig keine Sorgen mehr zu haben, bei denen das andere Sorgenkind, dem es eher wieder schlechter geht, von Nutzen sein könnte.

Ist immer eine Gratwanderung zwischen wirtschaflticher und sozialer Verantwortung und die Entscheidung sollte man sich halt nicht zu leicht machen. Ich hoffe die Verantwotlichen wurden ihrer Verantwortung gerecht.

Ausserdem können mir Leute die Frauen Gewalt antun eh gestohlen bleiben auch wenn sie uns alleine in die 2 Liga schiessen würden. Ich hätte dem Feigling von Anfang an keinen Vertrag gegeben.
Da gibts ja in München schon ein Sammelbecken. Bei Bayern 2 könnte ein Platz frei sein.

Muss zugeben dass ich das mit der Frau schon wieder komplett vergessen hatte. Und das mit Bayern 2 nicht checke, bin wohl zu weit weg.

PS: Außerdem ist der Timo sowieso kein echter Löwe nicht. Sondern ein Gebhart (oder wie man das schreibt, bin kein Raubkatzenexperte).


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar