Fauser hat das Geld entdeckt (Forum)

friedhofstribüne, Mittwoch, 06.06.2018, 18:24 (vor 133 Tagen) @ Kraiburger
bearbeitet von friedhofstribüne, Mittwoch, 06.06.2018, 18:31

So wie ich das verstanden habe, ist das Darlegen schon als Minus in der Bilanz. Es ist also kein "neues" Darlehen.


Ismaik hat jetzt 2 Möglichkeiten:

- erstens: er zahlt das Darlehen aus und verliert so sein Gesicht
- zweitens: er zahlt es nicht und handelt so möglicherweise vertragsbrüchig


Guter Schachzug von Reisinger.

Bloß weil etwas im Internetz steht ist es aber noch nicht passiert. Oder hat der Scharold schon die erste Erinnerung geschickt? Erst werden sie wohl eine AR Sitzung abhalten, und nachdem das bis jetzt nicht terminiert ist, könnte noch viel Wasser die Isar runter laufen. Dann ist es natürlich schon auch so wie der Commander sagt, dass wir damit neue Schulden machen. Eine angekündigte Darlehensvereinbarung musst du nicht zurück zahlen. Ein abgerufenes und ausgezalhltes Darlehen aber schon. Ich glaube bis jetzt ist nicht viel passiert außer Geplänkel., auch wenn deine 2. Variante natürlich sehr sehr reizvoll wäre. Ob es tatsächlich zur Kündigung des KO Vertrags führen könnte, müsste aber wohl trotzdem vor Gericht erstritten werden. Unbestritten ist aber, dass er das vielleicht noch vorhandene öffentliche Wohlwollen mit solch idiotischen Scheinangeboten eher verliert. Das kann uns nur zu Gute kommen. Also Geduld. 1) Sicherung e.V. 2) Kündigung KO Vertrag. 3) Ordentliche Saison mit Punktepolster. 4) Auflösung/ Insolvenz KGaA. Also das wären meine Pläne für die nächste Saison. Ps: was ich bei dem vielen Gequatsche eigentlich sagen wollte ist folgendes: Ich wäre vorsichtig mit der Anweisung der Auszahlung des Darlehens, solange ich mir nicht sicher bin, dass HI nicht zahlt und ich dann auch bereit bin den nächsten Schritt zu tun.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar