Wie das Aue-Problem zu lösen ist (Forum)

Theo West, Montag, 14.05.2018, 16:32 (vor 97 Tagen)

Gibt ja momentan Theater wegen der Schiri-Leistung beim Spiel Darmstadt gegen Aue. DFL und DFB müssten sich zusammensetzen und auf die Schnelle die Bundesliga und die 2. Liga auf 20 Vereine aufstocken. Pay-TV müsste auch noch mitspielen und als Resultat würde sogar der HSV in der Bundesliga bleiben und der 1.FCK sowie Braunschweig in der 2. Liga bleiben (Kiel und 1. FC Köln spielen Bundesliga-Relegation). Einzig Flensburg (Stadion nicht annähernd drittligatauglich) würde ich nicht aufsteigen lassen, sondern ich würde das insolvente Erfurt weiterspielen lassen.

Saison 2018/19

Bundesliga

FC Schmutz
Leverkusen
RB Leipzig
Hoffenheim
Einracht Frankfurt
Mainz 05
VfB Stuttgart
Augsburg
Bremen
Freiburg
Hannover 96
Hertha BSC
M'Gladbach
Schalke 04
Bor. Dortmund
Düsseldorf
Nürnberg
VfL Wolfsburg
HSV
1. FC Köln/Kiel


2. Liga

Kiel/1. FC Köln
St. Pauli
Union Berlin
Dresden
Bielefeld
Paderborn
Aue
Magdeburg
Braunschweig
Fürth
Duisburg
Sandhausen
Heidenheim
Bochum
Ingolstadt
Regensburg
Darmstadt
Kaiserslautern
KSC
Wiesbaden

3. Liga

TSV 1860
Halle
Cottbus
Jena
Osnabrück
Münster
Rostock
Zwickau
Meppen
Lotte
Würzburger Kickers
Aalen
Unterhaching
Großaspach
Fortuna Köln
Mannheim
Chemnitz
Erfurt
Saarbrücken
Uerdingen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar