Sponsoring ist kein Darlehen (Forum)

Herbert, Donnerstag, 10.05.2018, 18:33 (vor 103 Tagen) @ ex-mitglied

Vier Millionen für eine Spielzeit 3. Liga?

Sollte da der Verein nicht nach einer Finanzierungslösung OHNE Sponsoring suchen?
...so aus rein kaufmännischen Gründen...
oder wie will "man" sonst je wieder irgendwie ins Plus kommen?

4 Mio. Sponsoring = 4 Mio. Einnahmen = 4 Mio. Ergebnisverbesserung

4 Mio. Darlehen = 4 Mio. mehr Liquidität = 4 Mio. mehr zu verzinsen und 4 Mio. + x (die Zinsen) mehr Schulden bzw. mehr zum zurückzahlen

Daher ist aus wirtschaftlichen Gründen 4 Mio. Sponsoring sinnvoll, wenn die Gegenleistung (z.B. Werbung, Image-Transfer, "Spaß", höheres Ansehen, etc.) machbar ist.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar