Burg Pilgersheim (Forum)

Löwenbomber, Samstag, 07.04.2018, 11:54 (vor 223 Tagen) @ Ludwigshafener

Ja, sehr schade, dass es die nicht mehr gibt. Witzig zu sehen war aber, wie die Untergiesinger den Tex-Mex-Nachfolgeladen (von dem ich weder damals noch heute den Namen kenne), ablehnten und boykottierten. Jetzt ist seit 5 Jahren ein Grieche namens "AMMOS" (Seepferdchen) drin, der Wirt hat 1860-Dauerkarten und sein Sohn spielt beim Sportclub, ist also jemand, der trotz Herkunft aus Schwabing gern im Viertel ist. Das spürt man und deshalb gehen die Untergiesinger auch gerne hin. Der Wirt hat den Biergarten schöner gemacht, indem er viele kleine weiße Kieselsteinchen auslegte, so entsteht ein Urlaubs-Feeling. Auch die blaue Wandbemalung innen im Laden mit Seepferdchen und anderem ist für Augen von Löwenfans angenehm zu ertragen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar