Boykott versteh ich nicht (Forum)

Weisswuaschd to go, Freitag, 09.03.2018, 12:47 (vor 101 Tagen) @ Schindluder

Fußball ist ein Geschäft und das Geschäftsmodell ist der Verkauf von Emotionen.
Emotionen sind das einzige Produkt, was dieser Sport anzubieten hat und woraus die Einnahmen generiert werden.

Emotionen können nicht immer rationell begründet werden - im Gegenzug kann man dann aus seiner eigenen Sicht die Begründungen auch nicht immer verstehen.
Hauptsache einem selber geht's mit seiner Entscheidung gut.

Ich zum Beispiel kann nicht verstehen, warum überhaupt noch jemand sein Geld zu diesem Scheichverein trägt und Zeit mit diesem Schwachsinn verschwendet, Sechzgerstadion hin und Sechzgerstadion her :D


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar