Was hat denn die Linke mit der DDR zu tun? Chillt Euch mal! (Forum)

Block H, Sonntag, 11.02.2018, 15:27 (vor 101 Tagen) @ Löwenbomber

Nun, die Linke bzw. die sozialistische Idee hat leider bereits mit dem Schisma der 1. Internationale den falschen Weg und Anspruch eingenommen. Und die DDR war eine der Manifestationen dieses Anspruchs. Da die moderne sozialistische Linke sich inzwischen hoffentlich soweit demokratisiert hat, dass sie von einer "Diktatur des Proletariats" Abstand nimmt, kann man sie natürlich nicht mehr mit diesem linken Zwangsmodell gleichsetzen. Ein gewisses Mißtrauen aber bleibt, trotz sehr hoher Gemeinsamkeit in der Analyse der Probleme und in der Kritik an den bestehenden Verhältnissen - zumindest bei solchen Ewig-Vorgestrigen wie mir, die zwischen Sympathie und eben Mißtrauen oszillieren.

„Wir sind überzeugt, dass Freiheit ohne Sozialismus Privilegienwirtschaft und Ungerechtigkeit, und Sozialismus ohne Freiheit Sklaverei und Brutalität bedeutet.“
(Michail Bakunin)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar