groko, naja ... viel wind . . . (Forum)

Schindluder, Donnerstag, 08.02.2018, 11:09 (vor 285 Tagen) @ BlueMagic
bearbeitet von Schindluder, Donnerstag, 08.02.2018, 11:36

das ist doch ingesamt genau der Punkt. Keine Konzepte für die Zukunft. Die wahren Probleme (wie das was du ansprichst z.b.) werden auf später verschoben, derweil macht man weiter wie immer (ok ein paar Zuckerl für die SPD Mitglieder, damit sie diesem Dreck zustimmen, dazu ein paar Pöstchen).
Keine Ideen, wie man die Spaltung der Gesellschaft begegnen soll, weiter so bei der Umverteilung von unten nach oben....usw, usf. Ich hab ja schon was armseeliges erwartet, aber das übertrifft die Erwartungen noch.

Die SPD wollte ja auch ein Lobbyregister einführen, ist jetzt aber egal, da es einen Ministerposten mehr gibt. Daher kommt das im Koalitionsvertrag nicht mehr vor....die Grünen hatten es der Union bei deren Verhandlungen schon abgerungen. Fazit; war eh nicht so ernst gemeint.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar