Kirmaier über die DV 2014 (Forum)

domlöwe, Freitag, 02.02.2018, 19:39 (vor 291 Tagen) @ OliGschiss

In dem Artikel auf db24 über dem Stammtisch steht geschrieben, dass Kirmaier als Gast anwesend war und hat zu angeblichen Satzungssverstößen über die Delegiertenversammlung 2014 *) geäußert.

Dabei sagt er unter anderem, dass ihm Robert Reisinger bestätigt habe, dass er (Reisinger) als damaliger Delegierter keine Einladung bekommen hat.
Das macht für mich keinen Sinn. Reisinger stand bei der Delegiertenwahl 2012 nicht zur Wahl. Schließlich war er als damaliger Fußballabteilungsleiter automatisch Mitglied der Delegiertenversammlung. Als Fußballabteilungsleiter ist er aber 2013 zurückgetreten. Warum sollte dann Reisinger eine Einladung für die DV 2014 bekommen ?


*) zur Erinnerung: Die DV 2014 wurde abgehalten, nachdem es wegen der Kirmaier-Klage eine Rechtsunsicherheit gab über die DV 2013, in der die Satzung geändert und Monatzeder als Präsident abgelehnt wurde.
In dieser DV 2014 wurde die Satzungsänderung nochmal beschlossen und das Präsidium Mayrhofer nochmal gewählt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar