Ein wenig off topic: Richard Gutjahr: Unter Beschuss (Forum)

tomtom, Freitag, 12. Januar 2018, 14:31 (vor 11 Tagen) @ laimerloewe (c)

Ich lese zurzeit Hans Falladas „Kleiner Mann – was nun?“ in der Urfassung, die offenbar erst 2016 publik wurde. Das Werk entstand um 1929 und man wundert sich, wie wenig der Sozialstaat mitunter vorangekommen ist und wie sich die damaligen Ängste etwa von Arbeitnehmern den heutigen gleichen.

gestern kam auf arte etwas über mieten in frankfurt. erschreckend! da sprach ein immobilienmakler immer den davon, den markt für die erwarteten 10.000 bänker aus london nach dem brexit zu entwickeln, während ein rettungssanitäter und eine werdende familie aus logistiker und paketfahrerin einfach keinen fleck zum wohnen mehr gefunden haben. das ist alles so krank!

irgendwann werden die reichen schon merken, was sie angerichtet haben, wenn es keine krankenschwestern, müllmänner und paketfahrer mehr gibt in ihren " hochattraktiven" wohnlagen, weil die leute die 1h arbeitsweg nicht mehr auf sich nehmen für etwas über 1000 kröten netto.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
loewenforum Weiss-Blau Sechzgerstadion e.V. PRO 1860 TSV 1860 Freunde des Sechz'ger Stadions e.V. Kultstätte an der Grünwalder Straße ARGE  Folge Löwen-Bar auf Twitter