Beatrix Zurek zum Sechzgerstadion (Forum)

friedhofstribüne, Donnerstag, 28. Dezember 2017, 20:45 (vor 114 Tagen) @ Chris (aus WS)

...Die ganze IT-Technik-Welt bezieht ihre eigene seltsame Erotik aus dem zweifelhaften, weil zumeist extrem resourcenschädigenden Erfolg, alle ihre Geräte immer kleiner hinzubekommen. Schon allein von daher ist der in den DFL-Richtlinien hinterlegte Flächenverbrauch für TV-Übertragungstechnik äußerst fraglich, aber von der DFL sicher noch nie hinterfragt worden..
Man könnte weiter fragen, wer denn wirklich des Co-Trainers Pickelchen und Mitesser jederzeit und aus allen Perspektiven in HD oder Ultra-HD dargestellt braucht...außer den zu vielen Spott-Schornalisten, denen es ja immer an berichtenswerten Themen mangelt...
Das nur so am Rande...


Ich bin da beileibe kein Experte, aber mir erscheint ja schon die Vorstellung eines Ü-Wagens an sich irgendwie antiquitiert. Ungefähr so, als würde man einen Krimi aus den Siebzigern sehen, wo der Chefermittler hastig auf der Suche nach einer Telefonzelle durch die Straßen eilt. Jeder noch so popelige Regionalsender sendet heute aus einer kleinen Klitsche im Gewerbegebiet live und in HD, ohne dass da der Ü-Wagen vor der Haustüre parkt.

Jetzt wo sie das ganze teure Graffel angschafft haben, wird das auch hergenommen. Basta. Solange bis es auseinanderbricht. Hoffentlich hält das Zeug nicht so lange wie gewisse Methusalem-Eierkocher


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
loewenforum Weiss-Blau Sechzgerstadion e.V. PRO 1860 TSV 1860 Freunde des Sechz'ger Stadions e.V. Kultstätte an der Grünwalder Straße ARGE  Folge Löwen-Bar auf Twitter