Toller Kommentar der AZ - üble User Kommentare (Forum)

Commander, Freitag, 06. Oktober 2017, 11:08 (vor 17 Tagen) @ United Sixties

Da muss und wird mehr gehen, wenn wir alle weiterhin vereint auf Giesings Höhen solch wunderbar friedliche Fussballfeste feiern. Sechzig gehört dahin wo sein Herz schlägt. Union Berlin hat es gut vorgemacht, was man geeint und mit festem Willen erreichen kann. Allerdings sollte schon ab Dezember die 3monatige Winterpause genutzt werden, viele Bereiche zu verbessern.

Der Knackpunkt ist, dass Union das Stadion auf Erbpachtrecht bekommen hat! In Wikipedia heißt es:

... dem Verein wurde das Sportstättengelände in einem Erbbaurechtvertrag für 99 Jahre übertragen. Betreiber der Anlage wurde jedoch nicht der Verein selbst, sondern die von ihm gegründete „An der Alten Försterei“ Stadionbetriebs GmbH & Co. KG.

Genau so sollte es der Verein (der eV!) anstreben.

Die Interessen des FC Bayern werden befriedigt, indem in den Erbpachtvertrag aufgenommen wird, dass sie für Spiele der 2., der Jugend- und der Damenmannschaften, in denen mehr als 2500 Zuschauer erwartet werden (Kapazität des neuen "Campus"), das Recht erhalten, im GWS für eine definierte Miete zu spielen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
loewenforum Weiss-Blau Sechzgerstadion e.V. PRO 1860 TSV 1860 Freunde des Sechz'ger Stadions e.V. Kultstätte an der Grünwalder Straße ARGE  Folge Löwen-Bar auf Twitter