Vom Fußballklub über den Porno bis zum Politiker (Forum)

friedhofstribüne, Mittwoch, 09.08.2017, 19:28 (vor 347 Tagen) @ Ulla

Hat diesen Artikel von SZ.de hier drin denn niemand gelesen oder ist er Euch einfach nur zu blöd?
Authentizität....

Ich habe ihn bis jetzt noch nicht gelesen. Außerdem traue ich mich fast nicht, hier den Spielverderber zu spielen. Weil das möchte zwar keiner hören, aber leider ist es halt trotzdem wahr.

" Die Löwen sind immer noch eine Kommanditgesellschaft auf Aktien mit einem jordanischen Investor - auch wenn sie mittlerweile wieder in der alten Heimat Giesing spielen. Die Menschen wissen das: und stehen trotzdem Schlange."


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar